Project Description

Nippon Cosplay Contest powered by Hi-Tech for Gamers

Bei unserem Nippon Cosplay Contest powered by Hi-Tech for Gamers werden bei den Teilnehmern nur die Verarbeitung und die Anfertigung des Kostüms beurteilt. Die Cosplayer präsentieren dabei ihre Cosplays zuerst einer Jury und dann nochmal auf der Bühne bei einem kurzen Catwalk.
Beim Nippon Cosplay Contest wird die Jury nach folgenden Kriterien die Cosplays beurteilen:

  • Art und Weise der Verarbeitung
  • Genauigkeit
  • Auswahl und Nutzung der Materialien
  • Makeup und Styling

Allgemeine Cosplay Contest Regeln

  • Das Kostüm muss zu einem Großteil selbst gemacht worden sein. Es empfiehlt sich somit, Work-in-Progress (kurz WiP) Fotos mitzubringen.
  • Jeder Teilnehmer hat 45 Sekunden lang Zeit sein Kostüm auf der Bühne zu präsentieren.
  • Es ist gestattet, verschiedenste Figuren aus Anime, Manga, Videogames, Filmen, TV-Serien, etc. zu cosplayen.
  • Der Teilnehmer muss uns die Vorlage des Cosplay oder des Charakter per Mail mitschicken.
  • Cosplays, die definitiv zu viel Haut zeigen, werden beim Wettbewerb nicht zugelassen.
  • Obszöne Gesten oder Ausdrücke werden während der Performance nicht toleriert und können zu einem Wettbewerbsausschluss führen.
  • Der Gebrauch von offenem Feuer, Feuerwerkskörpern oder anderen gefährlichen Gegenständen ist strikt untersagt.
  • Die Cosplays sollten so angefertigt werden, dass sie den Walk unbeschadet bestehen.
  • Anmeldung mit WIP, Vorlage des Cosplays und Song für den Walk per Mail an cosplay@nipponnation.at

Cosplayer’s Choice

Zum ersten Mal werden wir bei unseren Wettbewerbe eine neuen Award einführen. Genauso wie beim AMV Contest werden wir dieses Jahr die teilnehmenden Cosplayer vor Ort bitten Anoymn sich gegenseitig zu Bewerten. Diese Anoymen Punkte werden von uns dann ausgewertet und wir kürren zum ersten Mal den „Cosplayer’s Choice“ Award.

Cosplay Contest Ablauf

  • Es wird Zeitplan bedingt nur eine fixe Anzahl von Teilnehmer geben. Die Anmeldung für den Contest geht bis zum 3.August 2021.
  • Falls es zu viele Teilnehmer gibt, werden wir eine Vorausscheidung machen und am 4.August den Cosplayer bescheide geben.
  • Das Cosplay muss bis zum 14. August fertig werden.
  • Am 14. August findet die Show statt.
  • Am 14. August müssen die Teilnehmer die 3G-Regelung einhalten (Getestet, Genesen, Geimpft). Es gelten dabei nur offizielle PRC Tests.
  • Die Cosplayer müssen schon am Vormittag da sein, damit sie sich vorbereiten können und wir Ihnen die Show durchgehen können.
  • Die Bewertung der Cosplays findet dann am 14. August vor der Show mit der Jury statt.
  • Für die Cosplayer gibt es eine freien Sitzplatz im Bühnensaal. Für eine Begleitperson stellen wir ein rabattiertes Ticket zur Verfügung.

Cosplay Contest powered by Hi-Tech for Gamers

Zum dritten Mal in Folge können wir unseren Gewinner vom Cosplay Contest einen besonders tollen Preis zur Verfügungstellen. Gemeinsam mit unserem Partner Hi-Tech haben wir dieses mal ein Special PC für den Gewinner zusammengestellt. In diesem Infinity Mirror Gehäuse ist ein Ryzen 7 3700x mit 32GB DDR4 Ram, einer 1TB PCIe4 M.2 SSD und einer RTX 3060 verbaut!!!! Mit diesem RGB POWER PC könnte ihr die nächsten Jahre die neuersten Spiele in High End spielen!

Beurteilungskriterien Cosplay Contest

Um den Cosplayer und den Teilnehmer beim Nippon Contest mehr Transparenz bei der Beurteilung zu bieten, könnte ihr dieses Jahr hier schon die Kriterien lesen und einsehen. Beim Nippon Contest werden wir dieses Jahr ein Punktesystem einführen. Beim Nippon Contest liegt der Schwerpunkt auf dem Handwerk beim Cosplay, daher werden die Punkte in folgenden 3 Kategorien vergeben: Nähkunst, Handwerkskunst und Charakterdarstellung. Also Bonus Kategorie werden noch Punkte in Special Effects und Bühnenauftritt vergeben.

In den Kategorien NähkunstHandwerkskunst und Charakterdarstellung könnte ihr maximal 25 Punkte erhalten. In den zwei Bonus Kategorien Special Effects und Bühnenauftritt könnt ihr jeweils 20 Punkte erhalten. Der Gewinner des Nippon Contest wird anhand der Gesamtpunktezahl aller Kategorien ermittelt.

Nähkunst

Bei Nähkunst sind folgende Kriterien wichtig:

  • Saubere Verarbeitung
  • Umgang und Auswahl der Materialien
  • Umsetzung und Genauigkeit der Details
  • Technische Finesse bei der Umsetzung

Handwerkskunst

Bei Handwerkskunst sind folgende Kriterien wichtig:

  • Umgang und Auswahl der Materialien
  • Umsetzung und Genauigkeit der Details
  • Verarbeitung des Materials
  • Kolorierung und Feinschliff

Charakterdarstellung

Bei Charakterdarstellung sind folgende Kriterien wichtig:

  • Make-up und Perücken Styling
  • Auswahl/Anfertigung von Accessoires
  • Genauigkeit zur Vorlage
  • Proportionen

Special Effects

Bei Special Effects sind folgende Kriterien wichtig:

  • Komplexität der Umsetzung des Special Effects
  • Verarbeitung und Integration des Special Effects
  • Details bei den Special Effects
  • Funktionalität des Special Effects

Bühnenauftritt

Bei Bühnenauftritt sind folgende Kriterien wichtig:

  • Stabilität des Cosplays
  • Posing und Präsentation auf der Bühne
  • Special Effects und ihre Wirkung
  • Begeisterung des Publikums